Feines

 in dieser Rubrik stellen wir euch in unregelmässigen Abständen neue Sorten bzw. neue Kreationen vor.

 – Himbeer Buttermilch:
Himbeer-Buttermilch – Frische Buttermilch in Kombination mit fruchtiger Himbeere. Die leichte Säure der Buttermilch und die leckeren Himbeeren (sie kommen in der Saison direkt aus der Rhön) machen diese Sorte zu einem sommerlichen Hochgenuss. Die intensive Farbe kommt allein durch die Frucht und macht das Eis auch optisch zu einem absoluten Highlight.

– Weiße Schokolade (Yuna Edelweiss): 
Für uns ist die Yuna Edelweiss Schokolade von Original Beans einfach die leckerste weiße Schokolade, die wir kennen. 😋 Ursprung dieser seltenen Kakaobohne ist das Yuna Flusstal in der Dominikanischen Republik. Genauso edel wie ihr Aussehen ist auch ihr Geschmack: Süße Eindrücke von Bananenmilch und Kakaobutter malen ein Portrait des Lebens im goldenen Yuna Flusstal. Diese seltene und ursprünglich weiße Schokolade ist frei von Zusätzen wie Lecithin oder Vanille.

–  Joghurt:
Wir lieben es und ihr liebt es offensichtlich auch! 😍 Wegen der hohen Nachfrage endlich wieder da!
Ohne Quatsch, einfach lecker und frisch, so wie ein Joghurt-Eis sein sollte! Was will man da noch sagen?
Damit Ihr den puren Joghurteis-Geschmack mit nach Hause nehmen könnt, gibt diese Sorte ab März im 480ml-Becher fest im Sommersortiment!

– Milchkaffee:
Was entsteht wenn die beste Rösterei Hessens (Feinschmecker Magazin 2018 & 2022) hochwertige Arabicabohnen trditionell und schonend röstet, und zusammen mit der beliebtesten Eisdiele Hessens (Falstaff Leserwahl 2020 & 2021) ein Eis kreiren? Genau das 😋 – ein tolles, cremiges Milchkaffee Eis, frei von künstlichen Zusatzstoffen oder anderen Quatsch!

Stracciatella-Eis ist im Grunde genommen nichts anderes als ein Milcheis, das mit Schokolade vermengt wird.

Jetzt kommt es darauf an, welche Milch und welche Schokolade verwendet wird.

Oft wird sehr billige Schokolade und noch öfter gar keine Schokolade sondern Fettglasur verwendet.

Unsere Milch kommt aus dem Nachbarort vom Milchhof Helfrich. Die Schokolade kommt von Original Beans.

Dann ist natürlich das Handwerkliche Können gefragt. Die Schokolade muss erstmal geschmolzen werden. Dabei darf die Schokolade nicht zu heiß werden und muss dann in der richtigen Menge und Geschwindigkeit in das Eis eingebettet werden. Ob wir das gut machen? Am besten probieren und selbst entscheiden.

Wenn Ihr wissen wollt warum wir Original Beans Schokolade verwenden, dann schau mal HIER.

Johannisbeere verfeinert mit Vanille und Rosmarin

  • Aus ganzen TK-Johannisbeeren
  • In der Saison aus der Region von der Beerenobstgemeinschaft Rhön/Vogelsberg
  • Fruchtig, erfrischend
  • Dunkelrote Farbe
  • Ein Hauch von Vanille und Rosmarin
  • In der Premiumreihe im 200ml Becher
  • Kalte Verarbeitung – Vitamine etc. bleiben fast vollständig erhalten.

 

Diese Sorte überrascht mit einem fruchtigen, erfrischendem Geschmack aus ganzen Johannisbeeren, der von einem Hauch Vanille und Rosmarin begleitet wird. Das vegane Fruchteis stellen wir in der Saison aus frischen Johannisbeeren her, die euch später als dunkelrotes Eis und ihrem Geschmack begegnen. Inspiriert vom örtlichen Johannismarkt, der jährlich in Hettenhausen stattfindet mussten wir diese heimische superfood Beere zu einem Eis verarbeiten. Rosmarin und Vanille ganz fein als Gewürz eingesetzt runden die doch recht raue Johannisbeere perfekt ab.

 

Unsere Johannisbeere mit Vanille und Rosmarin erhaltet ihr bei uns frisch aus der Theke oder abgepackt in 200ml Bechern.

Schon gewusst: Gerade die schwarze Johannisbeere ist eine wahre Vitamin C Bombe.

Außerdem enthalten die Beeren sekundäre Pflanzenstoffe wie Anthocyane und Flavonoide, die Herz und Kreislauf stärken. Dazu Eisen, das Ballaststoff Pektin und Fruchtsäuren (Zitronen- und Apfelsäure). Eben eine echtes regionales Superfood!

Cookie-Bowl
Unsere wohl größte Versuchung wird in einer Glas-Schüssel serviert und besteht aus Vanille- und Schokoeis. Darunter, oben drauf und dazwischen befinden sich selbstgemachte Cookies, Brownies, Sahne und unsere selbstgemachte Schoko- und Karamellsoße. Oder anders gesagt: ein Glas voller Glück 
Ich würde sagen das sind genug der Worte, das Bild sagt wohl alles!

Erdbeer-Bowl

Nach langer Wartezeit ist der Sommer endlich da und mit ihm kommt die Erdbeer-Bowl. Neben Mango und Cookie könnt ihr nun also auch die Erdbeer-Variante unserer Eis-Bowls genießen, dieses Mal mit leckeren, selbstgemachten Butterstreuseln. So denkt man beim Essen sofort an einen frischen Erdbeerkuchen.
Mit frischen Erdbeeren, selbstgemachter Erdbeersoße und Butterstreuseln, und Sahne unter und über unserem Erdbeer- und Vanilleeis ist diese Bowl eine süße Abkühlung und leckere Versuchung für alle Erdbeerfans.
Die verwendeten Erdbeeren für die Bowl und unser Eis kommen natürlich aud der Region.
Serviert wird die Bowl in der Glasschale. Wer jedoch weiter gehen möchte bekommt sie auch im Pappbecher, in der Vytal-Schale oder gegen Pfand ebenfalls in der Glasschüssel zum Mitnehmen.

Gesalzene Pistazie

Grundlage ist eine 100% reine, persische Pistazienpaste. Ob die persischen Pistazien nun wirklich die besten der Welt sind, ist wahrscheinlich Geschmacksache. Zweifelsohne gehören sie definitiv zu den allerbesten. Für einige bei uns im Team haben sie unseren langjährigen Favoriten, die Bronte Pistazie, vom Thron gestoßen. Aber was genau macht sie so besonders? Faktisch enthalten sie mehr Öl und werden traditionell bei der Röstung mit Zitronen aromatisiert. Persische Pistazien sind von Natur aus grün. Bei anderen Sorten hat man am Ende eher ein grün-bräunliches Eis.

Pistazien sind in Persien aber nicht einfach nur eine Nusssorte. Sie verkörpern Tradition, Kultur und Geschichte. Kann man sowas schmecken? Wir glauben ja! Unser persisches Pistazieneis schmeckt speziell – als würde noch etwas mit im Eis stecken. Etwas, das man nicht in eine Zutatenliste schreiben kann. Etwas, das Bilder im Kopf entstehen lässt. Probiert es einfach aus. Und wenn bei Euch keine Bilder entstehen, dann haltet uns ruhig für verrückt. Wichtig ist uns nur, dass Euch das Eis schmeckt und Ihr die tolle Qualität erkennt.

Und was bedeutet nun „gesalzen“? In jedem Milcheis von uns ist etwas Salz enthalten. Das macht den Geschmack rund. In dieser Variante ist einfach etwas mehr Salz als üblich drin. Normales Pistazien-Eis enthält pro Liter 0,4g Salz und unser gesalzenes Pistazien-Eis ca. 2,8g. So entsteht ein Geschmack, der an eine Mischung aus cremigem Eis und gesalzenen, gerösteten Pistazien erinnert.  Sehr lecker.

Wie alle unsere Sorten ist auch diese komplett frei von künstlichen Zusatzstoffen oder anderem Quatsch!

Nougat – 100% Handwerk – 100% pflanzlich

Unser Nougat-Eis stellen wir nicht etwa aus irgendeinem Fertignougat her, sondern mit unserer Haselnusspaste bekannt aus unserem Haselnusseis und Kakao. Die Haselnusspaste kommt von einer Manufaktur direkt aus dem Piemont, die wir euch bereits vor einiger Zeit vorgestellt haben.

Hat schon jemand gemerkt, dass unser Nougat-Eis rein pflanzlich hergestellt wird? Die Nüsse enthalten so viel Geschmack und Fett, dass bei der Zubereitung keine Milch oder Sahne mehr nötig sind.
Somit ist unser Nougat-Eis auch laktosefrei und vegan.

Verpackt im 200ml Becher findet ihr auf dem Eis liegend auch je 3 Nüsse, die ebenfalls aus der italienischen Manufaktur kommen.
„Die besten Haselnüsse der Welt?“ gibt es auch im 200g Beutel, sowie die Haselnusscreme ohne Palmöl in der Eisdiele in Hettenhausen zu kaufen. Dort könnt ihr das Nougat-Eis derzeit auch als Eis auf die Hand bekommen.

Verpacktes-Eis

zu finden in Hettenhausen, aber auch in vielen Supermärkten, Hofläden usw.

Unsere Verkaufspunkte findest du HIER